Palina Rojinski ging es gar nicht gut

Circus HalliGalli: Palina Rojinski findet Speed-Dating zum Kotzen

25.03.2014 > 00:00

© ProSieben

Es war das wohl härteste Speeddating im deutschen TV.

Palina Rojinski, Sidekick bei "Circus HalliGalli", muss nicht nur sehr schnell hintereinander 30 bei Facebook gecastete Männer daten, sie sitzt bei jeder Verabredung auch noch neben dem jeweils Auserwählten in der Achterbahn.

Was mit lustigen Schminkversuchen anfängt, endet nach der letzten Fahrt mit einer mehr als angeschlagenen Palina Rojinski, die sogar ankündigte, dass sie "gleich brechen" müsse.

Und das tat sie dann auch: Einmal Kotzen vor laufender Kamera. Wohl eine der peinlichsten Situationen, die sich ein TV-Star vorstellen kann.

Aber wer sich mit Joko und Klaas einlässt, weiß was ihm blüht. Und so wird nach langer Zeit wieder mal eine "Akte Rojinski" geschlossen - eine Akte, die vor allem für die Hauptakteurin zum Kotzen war.

Nur eine Szene, bei der sich bei vielen der Magen umdreht, wenn sie bedenken, dass diese Show mit dem "Grimme Preis" ausgezeichnet wurde.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion