Violetta geht ran

Circus HalliGalli: Violetta macht den Brust-Check bei Georgina Fleur

23.04.2013 > 00:00

© ProSieben

Sie nimmt wirklich kein Blatt vor den Mund. "Circus HalliGalli"-Oma Violetta (75) bringt die deutschen Promis ganz schön in Verlegenheit.

Von Dschungelkönig Joey Heindle (19) wollte die polnische Schauspielerin wissen: "Wie viel Mal kannst du pro Nacht bumsen?" Und Dschungel-Natter Georgina Fleur (23) musste sich direkt einem Bodycheck unterziehen. Violetta war so interessiert an den operierten Brüsten von Georgina, dass sie beherzt zugriff. Das Urteil der 75-jährigen: "Die sind aber hart und steif."

Große Neugierde verursachten natürlich auch Georginas Lippen, die sie sich letztes Jahr hat machen lassen. "Kannst mit deinem neuen Mund ein bisschen mehr küssen oder mehr lutschen Männer?" fragte sie die komplett überforderte Georgina. Dass die ältere Dame dermaßen sexinteressiert ist, hatte das selbsternannte It-Girl wohl nicht erwartet.

Auch das gemeinsame lauschen von Georginas neuer Single "Je suis comme je suis" ließ sie kein Oberwasser gewinnen. Obwohl sie schief mitsingt, fällt Violetta sofort auf, dass die ehemalige Bachelor-Kandidatin kein frazösisch spricht. Unpassend, wenn man auf französisch singen will.

Vielleicht wäre das polnische Urgestein der Dschungel-Diva gegenüber milder gestimmt gewesen, wäre sie nicht mit 50 minütiger Verspätung eingetrödelt. Vielleicht aber auch nicht.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion