Claude Pinoteau ist tot

Claude Pinoteau ist tot

07.10.2012 > 00:00

© GettyImages

Der französische Regisseur und Drehbuchautor Claude Pinoteau ist am Freitag im Alter von 87 Jahren im Pariser Nobelvorort Neuilly-sur-Seine gestorben.

1980 erschien sein Film "La Boum - Die Fete" auf den deutschen Kinoleinwänden und machte Sophie Marceau und Claude Brasseur zu Weltstars. Zwei Jahre später erschien der zweite Teil "La Boum II - Die Fete geht weiter", der den Erfolg untermauerte.

Als Sohn von Lucien Pinoteau und Bruder von Jacques Pinoteau (89) wurde er am 25.Mai 1925 in eine Regisseur-Familie hineingeboren. Neben "La Boum" feierte Claude Pinoteau Erfolge mit seinen filmographischen Werken "Die Studentin" und "Die Ohrfeige".

In "Die Ohrfeige" (1974) mit Lino Ventura in der Hauptrolle debütierte die heute bekannte Schauspielerin Isabelle Adjani. Pinoteau gilt als ihr Entdecker.

Lieblinge der Redaktion