Totalschaden! Ein Pick-up raste in ihr Auto.

Claudelle Deckert: Autounfall mit Totalschaden

11.05.2013 > 00:00

Das ist gerade noch mal gut gegangen...

Vor Kurzem machte sich "Unter Uns"-Star Claudelle Deckert (39) in die USA auf. Und schon musste sie den ersten Schrecken erleben.

Ein Pick-up raste in ihren Wagen und hinterließ einen Totalschaden.

Glück im Unglück: Die Schauspielerin saß nicht in ihrem Dodge Challenger. Sie hatte ihn am Straßenrand geparkt. Eigentlich war alles in Ordnung - bis ein anderes Fahrzeug in ihr Auto krachte.

Auf ihrer Facebook-Seite veröffentlichte sie ein Bild ihres zerstörten Gefährts.

"Parken in Malibu ist ziemlich gefährlich. Gott sei dank, ich war nicht im Auto. Bye, bye lieber, treuer Freund", schrieb die 39-Jährige.

Für den Unfall hat Claudelle Deckert auch eine Erklärung parat.

"Der Fahrer des Pick-ups war wohl besoffen oder hatte Drogen intus ziemlich krass!", so die Schauspielerin.

Der Fahrer soll mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen sein. Nachdem er ihren Wagen rammte, ist der Pick-up angeblich noch 30 Meter weitergerollt, bevor zum Stehen kam.

Dabei demolierte er nicht nur den Wagen der Düsseldorferin sondern noch zwei weitere geparkte Autos.

Hoffentlich hat der Unfallverursacher eine Versicherung. Ansonsten dürfte der USA-Aufenthalt von Claudelle Deckert schon jetzt einen bitteren Beigeschmack bekommen...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion