Claudelle Deckert als sexy Köchin

Claudelle Deckert: Pornöse Hühnchen-Show beim Promi-Dinner!

13.05.2013 > 00:00

© VOX/Ralf Jürgens

Beim "Unter Uns"-Spezial ging es am Sonntagabend bei Claudelle Deckert, Patrick Müller, Joy Lee Juana Abiola-Müller, Lars Steinhöfel und Maximilian Claus ganz schön zur Sache. Für das "Promi-Dinner" ließ die frisch verheiratete Claudelle Deckert (39) ihre innere Porno-Queen aus dem Sack.

Während "Unter uns"-Kollege und Gastgeber Lars Steinhöfel sich in der Küche mit seinen Hähnchenteilen abmühte, bekam er Gesellschaft von der gut beschwingten Claudelle. Diese sah in den Fleischstücken allerdings einiges andere, als nur einen Hauptgang: "Das erinnert mich, äh, das ist gerade ein bisschen Porno." Sie grabbelte an dem wehrlosen Hühnchen herum und sparte nicht mit zotigen Kommentaren. "Sie ist ein richtiges Drecksstück", stellte auch Schauspielerin Joy fest.

Aber die Sex-Offensive war scheinbar nicht die einzige Mission, die Claudelle Deckert beim "Promi-Dinner" hatte. Sie zickte und meckerte, was das Zeug hielt. Kaum ein Gericht, welches ihre Kollegen zubereiteten, konnte der anspruchsvollen Schauspielerin gerecht werden.

Zumindest haben ihre Serien-Kollegen jetzt gelernt, wie sie sich Claudelle vom Hals halten können. Auf Knoblauch reagiert sie nämlich ausgesprochen ablehnend. Diese Information könnte an nervenaufreibenden Drehtagen durchaus nützlich sein.

Ihre Fans waren von ihrem divenhaften Auftreten in der Kochshow nicht wirklich begeistert. Auf Facebook hagelt es harsche Kritik wie: "Richtig unsympathisch kamst du bei dem Dinner rüber !"

Einen Gefallen hat sich Claudelle Deckert mit diesem schrägen Auftritt sicher nicht getan.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion