Claudia Effenberg zeigt ihr Tattoo

Claudia Effenberg ließ sich das Liebes-Tattoo entfernen

04.04.2014 > 00:00

© Wenn

Stück für Stück verschwindet ihr Noch-Ehemann aus ihrem Leben...

Nach ihrer Trennung vor einigen Wochen ließ sich Claudia Effenberg (48) jetzt ihr Liebes-Tattoo weglasern.

An ihrem linken Handgelenk trug die Spielerfrau bis vor Kurzem noch den Namen Stefan. Der ist jetzt jedoch verschwunden. Nur noch die Namen ihrer Kinder Thommy und Lucia und der Zusatz "love you" blieben stehen.

Dort, wo zuvor "Stefan" zu lesen war, hat sich Claudia Effenberg ein großes Herz tätowieren lassen. Ganz schön radikal!

Nach zwölf Jahren Beziehung hat sie Stefan Effenberg (45) also nicht nur aus ihrem Leben, sondern jetzt auch von ihrer Haut entfernt.

Sieht also ganz so aus, als wäre diese Trennung wirklich endgültig...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion