Claudia Effenberg mit Jacke mit Pelzbesatz.

Claudia Effenberg: Pelz-Shitstorm wegen Winterjacke

15.12.2014 > 00:00

© Instagram / claudiaeffenberg

Mit diesen Reaktionen hatte Claudia Effenberg wohl nicht gerechnet. Die ehemalige "Promi Big Brother"-Bewohnerin wollte auf einigen Fotos nur zeigen, wie gut es ihr geht.

Mit ihrem Ehemann Stefan Effenberg, mit dem sie sich gerade wieder versöhnt hat, macht sie Urlaub in den Alpen. In Hinterglemm in Salzburg lassen sie es sich gut gehen.

Passend zur Vorweihnachtszeit liegt in den Bergen schon viel Schnee, dementsprechend kalt ist es dort. Darum hat sich Claudia Effenberg eine richtig warme Jacke mitgenommen. Die präsentierte sie auch auf den Fotos und bekam prompt einen Shitstorm.

Denn die Daunenjacke hat einen Fellkragen, der nicht nach unecht aussieht: "Totes Tier geht gar nicht!", so ihre Fans.

Die bemerken die Parallelen zu Verona Pooth, die den selben Faux-Pas vor wenigen Tagen beging. Sie erklärte sogar öffentlich, gerne Pelz zu tragen. Claudia Effenberg hat sich zu ihrem Pelzkragen noch nicht geäußert.

Was den Fans neben dem Fell ebenso auffiel: Die Blondine sieht sehr glücklich aus.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion