Claudia Neidig (links) spielt Helena Reichenbach

Claudia Neidig: Von Unter Uns zu AWZ

03.03.2014 > 00:00

© RTL / Willi Weber

"Unter Uns"-Fans dürfte dieses Gesicht bekannt vorkommen: Claudia Neidig spielte in der RTL-Soap von 1997 bis 2001 die unglückliche Ehefrau Claudia Falkenberg.

Jetzt gibt es ein Wiedersehen mit der blonden Schauspielerin. Claudia Neidig steigt bei "AWZ" ein!

Ab 5. März ist sie in der Rolle der Mutter von Isabelle Steinkamp zu sehen. Als Helena Reichenbach sorgt sie für jede Menge Intrigen im Steinkamp-Zentrum. Sie will die Anteile ihrer Tochter aufkaufen. Weil dieser Plan nicht aufgeht, wendet sie sich an deren Ehemann Richard. Mit weiblicher List versucht sie, durch ihn an ihr Ziel zu gelangen.

Vorerst wird Claudia Neidig nur in einer Gastrolle zu sehen sein. Ob sie ihr Ziel erreicht und das Steinkamp-Zentrum übernehmen wird, zeigt sich ab Mittwoch bei "Alles was zählt".

Lieblinge der Redaktion