Clint Eastwood nur ein zahmes Kätzchen?

Clint Eastwood nur ein zahmes Kätzchen?

02.07.2012 > 00:00

Clint Eastwoods Ehefrau räumt mit dem harten Image des Stars auf - er sei eher ein Stubentiger als eine Wildkatze, enthüllt sie. Der Schauspieler, der sich als Darsteller in knallharten Actionfilmen und als Regisseur einen Namen gemacht hat, soll laut seiner eigenen Ehefrau zu Hause kein wilder Tiger, sondern lediglich ein zahmes Kätzchen sein. Dina Eastwood, die dem Hollywood-Star mit dem Image als harter Bursche 1996 das Jawort gab, verriet der britischen Wochenzeitung "Daily Star Sunday": "Die Wahrheit ist die, dass er eine echte Mietzekatze ist. Das ist einer der Gründe, aus dem ich ihn so sehr vergöttere. Wir versuchen, die Dinge so normal wie möglich zu gestalten. Ich fahre unsere Tochter Morgan noch immer zur Schule und Clint bringt mir das Golfspielen bei." Sie könne sich, so schwärmt die Ehefrau weiter, "nichts magischeres vorstellen als die Beziehung, die wir führen." Clint Eastwood wird demnächst ab November in seinem neuen Film "Trouble with the Curve" zu sehen sein. Zuletzt stand er 2008 für Film "Gran Torino" als Schauspieler und Regisseur vor unter hinter der Kamera. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion