Cobie Smulders hatte Krebs

Cobie Smulders: Sie hatte Eierstock-Krebs

22.04.2015 > 00:00

© Apega/WENN.com

Cobie Smulders hatte eine tödliche Krankheit! Die "How I Met Your Mother"-Schauspielerin erkrankte im Alter von 25 Jahren an Eierstockkrebs, wie sie im Interview mit der "Woman's Health" verraten hat.

Die Krankheit war schon fortgeschritten, als sie entdeckt wurde, so die 33-Jährige: "Ich hatte Tumore an beiden Eierstöcken und der Krebs breitete sich bis in meine Lymphknoten und das Gewebe aus." Inzwischen gilt sie als geheilt, doch Angst hat sie immer noch: "Ich glaube nicht, dass ich je das Gefühl haben werde, dass ich krebsfrei bin, aber ich versuche, es als positives Ereignis anzunehmen und zu schauen, was ich daraus lernen kann."

Dass sie trotz Krebs Mutter geworden ist, sei ein Wunder: "Nach der Diagnose standen die Chancen, eines Tages Kinder zu bekommen, eher schlecht. Es mussten zwei Drittel meines rechten Eierstockes entfernt werden."

Umso mehr genießt Cobie Smulders nun die Zeit mit ihren zwei Kindern. Ihr zweites Baby kam Anfang Januar 2015 zur Welt. Ihren After-Baby-Body zeigte sie oben ohne auf dem Cover der Zeitschrift. Das war aber wohl das letzte Fotoshooting für eine Weile. Die "Robin"-Darstellerin möchte beruflich etwas kürzer treten, um mehr Zeit mit ihrer Familie verbringen zu können.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion