Coldplay: Überraschungsauftritt mit Gary Barlow

Coldplay: Überraschungsauftritt mit Gary Barlow

21.12.2010 > 00:00

Coldplay haben ihren Fans schon vor Weihnachten eine Freude gemacht, indem sie den Take That-Star Gary Barlow bei einem Charity-Konzert als Überraschungsgast auf die Bühne geholt haben. Die Band spielten das erste von zwei Konzerten in dem Royal Court Theatre in Liverpool, um Aufmerksamkeit auf Obdachlose in Großbritannien zu lenken. Coldplay überraschten ihre Fans mit einem Auftritt von Take That-Sänger Gary Barlow, der den Song "Back For Good" zum besten gab. Danach sorgte noch der britsche Comedian Peter Kay für Lacher. Coldplay werden die zweite Show heute in Newcastle spielen. Alle Einnahmen der beiden Auftritte kommen der Obdachlosenhilfe Crisis zu Gute. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion