Sogar Elton John steht hinter ihr

Conchita Wurst: Liebesbotschaft von Elton John

16.05.2014 > 00:00

© Getty Images

Conchita Wurst (25) befindet sich seit einer Woche im Wechselbad der Gefühle. Auf der einen Seite wird die Dragqueen mit Vollbart als Botschafterin von Toleranz und freier Liebe gefeiert, auf der anderen Seite pöbeln Homophobe lautstark gegen an.

Zu den positiven Dingen gehört sicher auch Jennifer Lawrence, die in der Tonight Show mit Bart auftrat. Doch eine große Ehre wurde der "Kaiserin von Österreich" zuteil, als sie einen großen Blumenstrauß in ihrer Garderobe bei der Graham Norten Show fand.

"Auf der Karte stand: Wir lieben dich! Elton und David", berichtet die ESC-Gewinnerin in der folgenden Show. Mit "Elton und David" können eigentlich nur Elton John und Ehemann David Furnish sein. Als offenes homosexuelles Paar ist Conchitas Wirkung und ihre Message auch etwas, das ihnen sicher am Herzen liegt.

Während Weltstars wie Kirsten Dunst und Survival-Star Bear Grylls neben ihr saßen, schwärmt die Österreicherin weiter vom prominenten Feedback von "Cher, also DIE Cher".

Über ihre nächsten Pläne ist sie sich allerdings noch unklar. Bei dem Sturm an Reaktionen auf ihren Sieg kam sie noch gar nicht so weit zur Ruhe sich Gedanken über die Zukunft zu machen. Einen konkreten Wunsch hat sie allerdings:

"Mein Ziel ist es einen Grammy zu gewinnen, also sollten meine nächsten Songs gut werden."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion