Cory Monteith hat seine Freundin schon im Brautkleid gesehen

Cory Monteith: Er hat Lea Michele schon im Brautkleid gesehen

16.07.2013 > 00:00

© Screenshot/Youtube

Der tragische Tod von "Glee"-Star Cory Monteith hat vor allem seine Freundin Lea Michele schwer getroffen.

Die Todesnachricht erreichte sie per Telefon: Ein Zusammenbruch der Schauspielerin war vorprogrammiert, steckte sie doch angeblich gerade in den Hochzeitsvorbreitungen.

Auch bei "Glee", wo Cory und Lea als Finn und Rachel ein On/Off-Pärchen spielen, kommt es nie zur lang ersehnten Hochzeit.

Am ihrem Hochzeitstag erleidet ihre gemeinsame Freundin Quinn einen schweren Autounfall und die Trauung muss verschoben werden. Erst einmal bis zum Schulabschluss.

Als Finn dann nicht an der Schauspielschule in New York genommen wird, lässt er Rachel gehen...

Doch Finn alias Cory Monteith durfte Rachel in ihrem Brautkleid schon sehen, kurz bevor die Hochzeit abgesagt wurde.

Wir hoffen, dass er sich so an seine Lea erinnert hat...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion