Cory Monteith weicht Fragen über Taylor Swift-Romanze aus

Cory Monteith weicht Fragen über Taylor Swift-Romanze aus

19.04.2010 > 00:00

Cory Monteith ist bei Gerüchten über eine Romanze mit Taylor Swift zurückhaltend - er wich den Spekulationen aus, indem er erklärte, dass sie eine "tolle Freundin" ist. Die Country-Sängerin und der "Glee"-Star hatten Anfang des Jahres Gerüchte über eine Romanze ausgelöst, als sie zusammen bei einer Grammy-Aftershowparty gesehen wurden. Im vergangenen Monat verstärkten sich die Spekulationen, als Swift fotografiert wurde, wie sie den kanadischen Schauspieler während eines Bowling-Ausflugs in Los Angeles umarmte, und Monteith will nicht bestätigen oder dementieren, dass sie ein Paar sind. Monteith zu Cody Alan von CMT Radio Live: "(Sie ist) eine tolle Freundin von mir. Sie ist ziemlich fantastisch." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion