Costa Cordalis: Klare Worte zur Kritik an Daniela Katzenberger

Costa Cordalis: Klare Worte zur Kritik an Daniela Katzenberger

02.10.2016 > 12:40

© Facebook / Daniela Katzenberger

Also doch kein Zoff?

Vor einiger Zeit wurde es ungemütlich in der Familie Katzenberger-Cordalis, als Costa Cordalis öffentlich seine Schwiegertochter Daniela Katzenberger kritisierte.

Der Grund: Laut Ansicht des Sängers zerrte die TV-Blondine Töchterchen Sophia viel zu oft in die Öffentlichkeit - etwas, das Opa Costa so gar nicht passte!

Schnell wurde nach der Kritik an der Katze vom großen Familien-Streit berichtet, völlig zu Unrecht, wie Costa Cordalis jetzt klarstellte!

Gegenüber Promiflash sprach der 72-Jährige ganz offen über den "Zoff" mit seiner Schwiegertochter und erklärte: Alles halb so wild!

"Ich bin nur gefragt worden 'Costa, was meinst du, ist das nicht zu viel?' und ich sagte nur 'Ja, das passt mir nicht'", schildert der Sänger und fuhr fort: "Das waren alle Worte, die ich gesagt habe, nicht mehr. Alles andere ist erfunden!"e

Und der Vater von Lucas Cordalis ging sogar noch einen Schritt weiter und erklärt, inzwischen könne er Danielas Verhalten in Bezug auf Sophia sogar nachvollziehen!

"Das Kind kommt überall gut an und die Fans wollen sie ja auch genießen, das ist mir schon klar."

Ach, wie schön, das klingt, als ob bei der Katze und ihrem prominenten Schwiegerpapa wieder alles im Lot ist!

 
TAGS:
Derbe Regenjacke
 
Preis:
Bikini
 
Preis: EUR 17,98 Prime-Versand
Holz-Sonnenbrille
 
Preis:
Lieblinge der Redaktion