Von der Schauspielerin zur Sängerin: Britneys kleine Schwester Jamie Lynn Spears will jetzt angeblich Country-Star werden!

Country-Girl

10.03.2009 > 00:00

© GETTY IMAGES

Seit Britney Spears' kleine Schwester Jamie Lynn im Juni 2008 ihren Knirps auf die Welt gebracht hatte, war es still um den Teenie-Star geworden. Ihre Serie "Zoey 101" beim Sender "Nickelodeon"? Längst abgesetzt! Und auch sonst sah alles danach aus, als wäre die 17-Jährige in ihrer Bude in Mississippi zu weit weg vom Schuss, als dass ihre Karriere noch mal in Schwung kommen könnte. Aber denkste! Wie "E! News" berichtet, will Jamie Lynn der großen Schwester jetzt als Country-Sängerin Konkurrenz machen und tüftelt laut eines Bekannten der Spears-Familie bereits seit Monaten leise, still und heimlich an ihrem ersten Album! Bislang beschränken sich die Erfahrungen der Jung-Mami zwar auf das Trällern des Titelsongs von "Zoey 101", trotzdem soll die Familie alle Hebel in Bewegung setzen und "versuchen, Jamie Lynn einen Plattenvertrag" zu beschaffen. Bislang noch ohne Erfolg und das, obwohl (oder gerade deswegen?) sie den Labels schon erste Demo-Tracks vorspielen konnte!

Lieblinge der Redaktion