Courteney Cox: Zeit für Dates

Courteney Cox: Zeit für Dates

09.02.2012 > 00:00

Courteney Cox ist nach der Trennung von Ehemann David Arquette nun bereit für den nächsten Schritt und hat Lust wieder auf Dates. Die ehemalige "Friends"-Darstellerin trennte sich 2010 von Arquette, der bereits kurz darauf sein Glück mit der Fernsehmoderatorin Christina McLarty fand, während Coxs Liebesleben praktisch nicht existent ist, wie sie jetzt in der Radiosendung von Howard Stern verriet. "Ich hatte keinen Sex. Seit etwa einem Jahr. Mich fragt einfach niemand nach einem Date. Ich sage ja nicht, dass ich sofort sonst was machen möchte. Ich gehe nämlich generell nicht so gerne aus. Aber ich habe auch sexuelle Gefühle und daher ist es Zeit für mich da raus zu gehen. Es ist ja nicht so leicht einfach so Leute zu treffen, sie rufen mich nicht an. Aber ich bin wohl auch noch nicht reif für eine neue Beziehung... Es ist schwierig. So weit bin ich noch nicht. Aber sogar David sagt mir schon, dass ich mich verabreden soll." © WENN

Lieblinge der Redaktion