Courtney Love und Dave Grohl: Twitter-Krieg

Courtney Love und Dave Grohl: Twitter-Krieg

12.04.2012 > 00:00

Courtney Love wünscht Dave Grohl den Tod, weil er sich angeblich an ihre Tochter herangemacht haben soll. Die Witwe des verstorbenen Nirvana-Sängers Kurt Cobain begann jetzt einen handfesten Streit mit Ex-Nirvana-Mitglied Drave Grohl, indem sie den Sänger der Foo Fighters beschuldigte, sich an ihre Tochter herangemacht zu haben. Via Twitter schrieb sie: "Ich habe von ihren Mitbewohnern gehört, dass Dave Frances angemacht hat und dass sie interessiert war. Ich bin nicht böse auf sie, aber ihn werde ich tot schießen." Grohl bestritt seinerseits vehement, ein Auge auf Frances Bean Cobain geworfen zu haben und tat die Kommentare der Hole-Sängerin als "eine weitere hasserfüllte Twitter-Beschimpfung" ab. Nun ging Love erneut zum Angriff über und erklärte in einem Interview mit der Zeitung "New York Post": "Ich werde ganz sicher nichts davon zurücknehmen. Leider ist Dave auf einem weiteren Hassfeldzug gegen Kurt, indem er ihn zum Deppen macht und seine Tochter angräbt." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion