Courtney Love verliert Klage gegen Hausangestellte

Courtney Love verliert Klage gegen Hausangestellte

31.05.2011 > 00:00

Courtney Love wurde jetzt von zwei ehemalige Hausangestellte auf 35.000 US-Dollar verklagt - die Hole-Sängerin soll den beiden über Jahre kein Gehalt gezahlt haben. Die beiden Angestellten haben Love beschuldigt, sie mehrere Jahre nicht für die Arbeit in ihrem Haus bezahlt zu haben. Sie haben ihre Beschuldigungen jetzt vor ein Gericht in Beverly Hills gebracht und den Fall gewonnen. Laut TMZ.com muss Love den Angestellten je 16.632 US-Dollar und 19.137 US-Dollar nachzahlen. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion