Courtney Stodden ist wieder Single

Courtney Stodden: Deshalb trennte sich die Teen-Bride vom Sugar Daddy

09.11.2013 > 00:00

© Getty Images

Courtney Stodden hat bisher nicht sonderlich viel geleistet, mit dem sie sich eine echte Karriere aufgebaut hätte. Die junge Blondine hat vor allem eines getan, um von der Öffentlichkeit wahrgenommen zu werden: sie hat mit 16 geheiratet. Und zwar den 35 Jahre älteren Schauspieler Doug Hutchison.

Nachdem ihre, sagen wir, besondere Eheschließung für enorme Aufmerksamkeit sorgte, ist es nun auch ihre Trennung, die die heute 19jährige erneut in die Schlagzeilen bringt. Die Teen-Bride offenbart nun, warum es zwischen den beiden ungleichen Partnern einfach nicht klappen wollte. "Ich konnte meinen Leidenschaften nicht nachgehen und wollte wieder meine Unabhängigkeit und Freiheit genießen", erzählt die Blondine gegenüber E! News. Was sie nun mit ihrer neugewonnen Freiheit anfangen will, ließ Courtney allerdings zunächst unbeantwortet.

Obwohl die Scheidung bereits eingereicht wurde, glauben viele nicht an eine tatsächliche Trennung des Paares und halten die jüngsten Schlagzeilen für ausgeklügelte PR. "Das ist keine Masche", stellt Stodden allerdings klar. So so, wir werden sehen, ob die Papiere wirklich unterschrieben werden...

Lieblinge der Redaktion