Courtney Stodden Fehlgeburt

Courtney-Stodden: Fehlgeburts-Schock in ihrer ersten Schwangerschaft

18.07.2016 > 07:49

© Getty Images

Sie hatte sich so auf ihr erstes Baby gefreut - doch nun müssen Courtney Stodden (21) und ihr Mann Doug Hutchinson (55) einen tragischen Schicksalsschlag verkraften. Nachdem Courtney erst im Mai ihre erste Schwangerschaft verkündet hatte, erlitt die "Big Brother UK"-Blondine nun eine Fehlgeburt.

"Mit schwerem Herzen informieren wir euch, dass Courtney Stodden letzte Woche eine herzzreißende Fehlgeburt hatte", gab ihr Management laut "People" bekannt. "Courtney und ihr Ehemann, Doug, finden keine Worte und nutzen diese Zeit um mit ihrer engen Familie und Freunden zu trauern."

 

Und weiter: "Bitte respektiert ihre Privatsphäre, da das Paar versucht, mit dem Verlust ihres geliebten Babys fertig zu werden und die Unterstützung suchen, die sie beide brauchen."

Bei Twitter richtete Courtney selbst Worte an ihr ungeborenes Kind: "Ich liebe dich, mein süßer Engel" und "Gott umarmt dich".

Courtney und Doug hatten sich nach zweieinhalb Jahren Ehe getrennt, kamen jedoch wieder zusammen und verkündeten kurz darauf die Schwangerschaft. Es wäre ihr erstes gemeinsames Kind gewesen.

 

 

TAGS:
Derbe Regenjacke
 
Preis:
Bikini
 
Preis: EUR 17,98 Prime-Versand
Holz-Sonnenbrille
 
Preis: EUR 9,99
Lieblinge der Redaktion