Ist Courtney Stodden bald schon geschieden?

Courtney Stodden: Geschieden mit 19?

24.09.2013 > 00:00

© Araya Diaz / Getty Images

Am Wochenende gab sich Courtney Stodden die Kante. Sturzbetrunken stolperte sie durch London.

Hinter dieser Sauftour sollen aber ernste Gründe stecken. Angeblich haben Courtney Stodden und ihre Ehemann Doug Hutchison nämlich kurz davor beschlossen sich zu trennen. Die Scheidung soll ebenfalls bereits in Planung sein.

Dabei hatte alles so vielversprechend begonnen... Bei einer Märchenhochzeit sagten die 16-jährige Courtney Stodden und der 51-jährige Schauspieler Doug Hutchison "Ja". Das war das Ereignis, das Courtney Stodden berühmt machte und quasi über Nacht in die Kreise der Reichen und Schönen aufnahm.

Courtney Stoddens Mutter soll ihrer Tochter dabei geholfen haben, sich ins Rampenlicht zu drängen und die Hochzeit mit dem 35 Jahre älteren Mann daher gut geheißen haben.

Das ist nun drei Jahre her, und - wer hätte es geahnt! - nun sind dunkle Wolken am Liebes-Himmel aufgezogen. Gerade hat Courntey Stodden an "Promi Big Brother" UK teilgenommen. In den Container musste sie alleine, ohne ihren Mann.

Die so erlangte Selbstständigkeit hat Courtney Stodden angeblich beflügelt. Sie hat beschlossen, nun auch außerhalb der kameraüberwachten Wände ihr eigenes Leben zu führen. Ehemann Doug Hutchison habe das gar nicht geschmeckt. Courtney Stodden sei diese Reaktion egal - und nun stehen alle Zeichen auf Scheidung.

Ihre Freiheit nach "Big Brother" feierte Courtney Stodden jedenfalls ausgiebig. Etwas zu ausgiebig, denn selbstständig war sie so betrunken nicht mehr. Ihr Gefolge musste ihr ins Auto helfen und sie festhalten, damit Courtney Stodden nicht den Boden küsste. Vielleicht wird das ja doch nichts mit dem Alleine-Sein.

Lieblinge der Redaktion