Courtney Stodden: Nach Trennung nur noch Haut & Silikon

Courtney Stodden: Nach Trennung nur noch Haut & Silikon

22.11.2013 > 00:00

© WENN

Nach der Trennung von ihrem 35 Jahre älteren Ehemann Doug Hutchison hält sich die vollbusige Blondine Courtney Stodden weiterhin in den Schlagzeilen.

"Ich konnte meinen Leidenschaften nicht nachgehen und wollte wieder meine Unabhängigkeit und Freiheit genießen", so Courtney.

Doch so gut und unabhängig scheint sie sich nicht zu fühlen.

Denn jetzt präsentierte sich das It-Girl total abgemagert bei einem Event.

Ihre mega-dünnen Ärmchen und Beinchen wirkten neben ihrem überdimensional wirkenden Busen ganz gruselig. Sie ist buchstäblich nur noch Haut und Silikon.

Ein jeder, der sie sah, wollte ihr wohl gedanklich etwas zu essen geben.

Schon in den letzten Wochen hielt sie sich verdächtig oft alleine in Clubs auf. Betrank sich bis zur Besinnungslosigkeit.

Langsam muss man sich wirklich Sorgen um sie machen.

Hat sie denn ohne ihren berühmten Ehemann überhaupt eine Perspektive? So auf jeden Fall nicht.

Lieblinge der Redaktion