So sieht Bindi Irwin nicht mehr aus.

Crocodile Hunter: So hübsch ist Bindi Irwin

09.06.2015 > 00:00

© Getty Images

Bindi Sue Irwin ist kein kleines Mädchen mehr! Die Tochter von "Crocodile Hunter" Steve Irwin hat sich zu einer jungen Frau entwickelt. 16 Jahre ist sie inzwischen alt und trägt sogar schon Make-Up!

Mit einem Instagram-Selfie davon erfreute sie vor wenigen Tagen ihre Fans. Darauf ist sie kaum wiederzuerkennen. Von dem Mädchen mit den langen, blonden Haaren und der Zahnlücke ist nichts mehr über.

Stattdessen hat Bindi Irwin jetzt dunklere Haare und das Lächeln eines selbstbewussten Teenagers. Sie ist schon früh in die Fußstapfen ihres berühmten Vaters getreten. Seit ihrer Kindheit setzt sie sich für Tiere ein und ist eng verwurzelt mit ihrer Heimat Australien.

Dort und in Amerika ist sie immer noch eine TV-Persönlichkeit. Sie hatte unter anderem Auftritte bei "Good Morning America", spielte bei einer kanadischen Serie mit, moderierte eine Gameshow und hatte auch ihre eigene Serie namens "Growing Up Wild".

Lieblinge der Redaktion