Cruise tanzt bei Beyonce-Konzert zu "Single Ladies"

Cruise tanzt bei Beyonce-Konzert zu "Single Ladies"

16.07.2009 > 00:00

Tom Cruise legte eine kleine Showeinlage bei Beyonce Knowles' Konzert am Montag in Los Angeles hin - er sang und tanzte bei ihrem Hit "Single Ladies (Put A Ring On It)" mit. Der Schauspieler war ohne seine Ehefrau Katie Holmes bei dem Gig im Staples Center, die in Australien einen neuen Film dreht, schaffte es aber dennoch, sich zu amüsieren, während er den ganzen Abend zeigte, was er drauf hat. Laut der Online-Ausgabe der US-Zeitschrift "People" sorgte der Star für Jubel, als er gesehen wurde, wie er die die Arena betrat, und die Besucher trauten ihren Augen nicht, als sie Cruise der Sängerin und ihren Tänzern folgen sahen, als sie die berühmte Tanzeinlage bei dem Song performten. Ein Insider: "Alle lachten und machten Bilder." © WENN

Lieblinge der Redaktion