Cuba Gooding Junior per Haftbefehl gesucht

Cuba Gooding Junior per Haftbefehl gesucht

01.08.2012 > 00:00

Cuba Gooding Junior hat Dreck am Stecken - weil er eine Barfrau geschubst hat, wird er nun von der Polizei gesucht. Der Oscar-Preisträger soll amerikanischen Medienberichten zufolge nach einer Rangelei in einer Bar polizeilich gesucht werden, da gegen ihn ein Haftbefehl vorliegt. Wie "Aceshowbiz" berichtet, sei der 44-jährige Charakterdarsteller in New Orleans in eine Auseinandersetzung geraten, nachdem einige Stammkunden der Bar den Star erkannten und darum baten, Bilder mit ihm machen zu können. Cuba Gooding Junior soll sich jedoch wenig begeistert über die Anfrage gezeigt haben und lautstark geschimpft haben, woraufhin eine Bardame versuchte, einen aufkommenden Streit zu verhindern. Diese habe der "Way of War"-Darsteller jedoch infolge dessen gleich zweimal geschubst, heißt es weiter. Als ein Kollege der Angestellten die Polizei rief, verließ der Schauspieler den Laden und war bereits verschwunden, als die Beamten eintrafen. Gooding hält sich derzeit in New Orleans auf, um dort für seinen neuen Film "The Butler" vor der Kamera zu stehen. Sein Sprecher äußerte sich bisher nicht zu dem Vorfall. © WENN

Lieblinge der Redaktion