Cynthia Nixon und Christine Marinoni haben geheiratet

Cynthia Nixon: Der "Sex and the City"-Star hat seine Freundin geheiratet

29.05.2012 > 00:00

© GettyImages

Drei Jahre lang waren Cynthia Nixon (46) und ihre Freundin Christine Marinoni (45) verlobt, sie haben ein gemeinsames Kind - und jetzt haben sie ihre Liebe endlich richtig offiziell gemacht.

"Sex and the City"-Star Cynthia Nixon und ihre langjährige Lebensgefährtin haben am Pfingstsonntag in New York geheiratet. Cynthia Nixon trug ein Brautkleid der Designerin Carolina Herrera.

Auf diesen Tag musste das Paar lange warten: Erst seit vergangenem Sommer sind gleichgeschlechtliche Ehen in New York legal. Über ihre Verlobung sagte Cynthia Nixon vor zwei Jahren: "Ich genieße es, verlobt zu sein. Ich habe nichts gegen eine lange Verlobungszeit, was diese sicherlich werden wird."

Die beiden sind bereits seit 2004 ein Paar. Im Februar vergangenen Jahres brachte Christine Marinoni den gemeinsamen Sohn, Max-Ellington (1), zur Welt. Cynthia Nixon hat bereits zwei Kinder aus ihrer Ehe mit dem Fotografen Danny Mozes, Samantha (15) und Charles (9).

Wir wünschen dem frisch gebackenen Ehepaar alles Gute!

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion