TV-Köchin Sarah Wiener fristlos gefeuert!

Daimler feuert TV-Köchin Sarah Wiener fristlos!

29.12.2014 > 00:00

© Getty Images

Aus und vorbei.

Daimler hat die Notbremse gezogen und TV-Köchin Sarah Wiener gefeuert.

Werkverträge mit zwei Firmen, welche die Daimler AG mit der Sarah-Wiener-Gruppe abgeschlossen hatte, wurden zum 30. November aufgelöst.

Der Star-Köchin wird vorgeworfen, ihre Mitarbeiter unter wideren Umständen arbeiten zu lassen.So sollen beispielsweise in der SW Museumsgastronomie im Restaurant des Stuttgarter Mercedes-Museums die Angestellten mehr als zehn Stunden täglich gearbeitet haben.

Dies deckte "SPIEGEL" bereits im Oktober auf und prompt handelte Daimler. Die Restaurants, für die die Sarah Wiener Bremen GmbH die Verantwortung hatte, wurden bereits von anderen Betreibern übernommen.

Die TV-Köchin selbst weist die Vorwürfe bislang vehement zurück.

Lieblinge der Redaktion