Dakota Fannings Mutter zieht in ihre Wohnung

Dakota Fannings Mutter zieht in ihre Wohnung

17.11.2011 > 00:00

Dakota Fannings Mutter ist jetzt in ihr Appartement in Manhattan eingezogen, damit die Schauspielerin ein paar nützliche Haushaltstricks lernen kann. Die Schauspielerin ist gerade erst von Los Angeles nach New York gezogen und hat jetzt ihre Mutter zu sich geholt, wie sie der amerikanischen Zeitschrift "W" verraten hat: "Meine Mutter bleibt erst einmal bei mir, weil ich erst 17 bin. Sie zeigt mir wie man seine Kleider wäscht und so. Aber ich freue mich schon sehr darauf, allein zu sein. Bei uns in Los Angeles gehört alles allen und die Türen sind nie wirklich verschlossen. Meine Schwester und ich teilen uns ein Badezimmer und mit einer Schwester gehört einem nichts alleine. Ich hatte noch nie irgendetwas oder irgendeinen Ort, der nur mir gehört hat." © WENN

Lieblinge der Redaktion