Dakota Johnson benutzt George Clooney!

Dakota Johnson benutzt George Clooney!

09.02.2015 > 00:00

© Getty Images

Eigentlich hätte sie das doch gar nicht nötig...

Dakota Johnson hat "Sunday Telegraph" gegenüber verraten, dass sie sich durchaus mal als George Clooney ausgibt, um noch einen Platz in einem beliebten Restaurant zu ergattern.

Die "Fifty Shades of Grey"-Darstellerin beichtet: "Ich komme dann ins Restaurant und werde gefragt, auf welchen Namen ich reserviert habe. Ich gucke auf den Boden und murmele: "Clooney". Ich habe ihn nie getroffen. Aber er isst sehr viel. George Clooney ist der hungrigste Mensch in Hollywood!"

Aber vielleicht wird sie durch "50 Shades" jetzt ja selbst so bekannt, dass sie künftig auch mit ihrem Namen überall einen Platz bekommt. Wobei sie selbst gar nicht allzu berühmt werden möchte: "Als Mama und Papa auf dem Höhepunkt ihrer Karrieren waren, die Dinge super verrückt waren und sie nicht einmal ihr Haus verlassen konnten, gab es noch kein Social Media. Es ging immer nur um Autogramme. Nun gehört jeder Mensch zur Presse. Der Ruhm wird durchlöchert: er kann großartig sein, aber er kann einen Menschen auch zerstören."

Spannend wäre natürlich zu wissen, was George Clooney eigentlich dazu sagt, dass seine Kollegin so dreist seinen Namen benutzt.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion