Damon Albarn: Opern-Album

Damon Albarn: Opern-Album

17.06.2011 > 00:00

Damon Albarn will demnächst ein Album mit den Songs aus seiner neuen Oper aufnehmen, die von mittelalterlicher Kirchenmusik inspiriert wurden. Der Mann hinter Blur und den Gorillaz arbeitet gerade an der Oper "Doctor Dee", in der es um den englischen Wissenschaftler John Dee geht, der im 16. Jahrhundert gelebt hat. Und Albarn würde die Songs aus seiner Oper auch gern für ein Album aufnehmen. "Wir nennen es englische Oper, weil sie keine klassische Oper ist. Ich habe mir eine Menge mittelalterliche Kirchenmusik angehört und mich davon inspirieren lassen. Ich habe bereits 10 Songs geschrieben und würde damit gern ein Album machen. Aber ich schreibe jetzt zunächst einmal die Oper fertig." "Doctor Dee" soll nächsten Monat in Manchester Premiere feiern. © WENN

Lieblinge der Redaktion