Dana Schweiger will "positive Kritik" geben

Dana Schweiger will "positive Kritik" geben

24.04.2012 > 00:00

Dana Schweiger hofft, dass sie den jungen Teilnehmern bei "DSDS Kids" überwiegend konstruktive Kritik geben kann. Die Ex von Til Schweiger ist ab Mai in der neuen Castingshow "DSDS Kids" zu sehen und beteuerte nun im Interview mit Promiflash.de, dass das Wohl der Kinder dabei an erster Stelle steht. "Ganz wichtig ist: 'DSDS Kids' ist nicht dafür da, Kinder vorzuführen. Von daher wird es hier wohl eher liebe Worte geben. Das heißt sicher nicht, dass keiner von uns Kritik geben wird, denn selbstverständlich ist auch dies Teil einer solchen Show", erklärte sie und fügte hinzu, dass die geäußerte Kritik jedoch einen Lerneffekt erzielen soll. "Bei dem Wort 'Kritik' denken die Menschen immer an etwas Negatives. Dabei ist auch positives Feedback Kritik. Letztlich kommt es immer darauf an, wie man es vermittelt bei uns allen wird das sehr konstruktiv und vor allem warmherzig sein." Schweiger wird bei "DSDS Kids" gemeinsam mit Dieter Bohlen und der ehemaligen "Wetten, dass..?"-Moderatorin Michelle Hunziker am Jurypult platznehmen. © WENN

Lieblinge der Redaktion