Dance Dance Dance: Das sagt der Arzt über die Verletzung von Daniela Katzenberger!

23.09.2016 > 14:36

Au weia, hätte sich doch bloß früher auf ihren Körper gehört. Möglicherweise muss Daniela Katzenberger ein frühzeitiges „Dance Dance Dance-Aus in Kauf nehmen. Die kultige Blondine hat sich am Knie verletzt, so schlimm, dass sie aussetzen musste und somit in der heutigen Show nicht zu sehen sein wird. Mit geschientem Bein erklärt Daniela RTL gegenüber: „Ich spring so an ihm hoch und mein Knie ist irgendwie so weggeknickt. Und dann habe ich gemerkt, irgendetwas ist kaputter als sonst und ich war dann auch am Boden und habe gesagt, irgendwas ist richtig kaputt.“

 

Nur ehrlich gesagt hatte Daniela Katzenberger schon vorher Schmerzen, die sie einfach ignoriert hat: „Ich habe dann mit diesem kaputten Knie weiter getanzt und es immer weiter belastet.“ Die Rechnung hat sie bekommen, in der vierten Show muss sie aussetzen. Doch mussten Daniela und ihr Mann Lucas Cordalis die Show komplett abbrechen? Der ärztliche Rat klingt eindeutig: „Er hat gesagt: 'Frau Katzenberger, hier ist Schluss. Das Knie haben Sie noch ein Leben lang und die Tanzshow ist irgendwann vorbei.'“ Es ist bislang ungewiss, ob die Katze auf den Rat ihres Arztes gehört hat, oder Dance Dance Dance“ doch noch bis zum Schluss durchgezogen hat. Dieses Geheimnis werde Dani und ihr Liebster in den nächsten Tagen bestimmt lüften.

 

 

TAGS:

Ladylike zur Weihnachtszeit

Lieblinge der Redaktion