Daniel Craig: Am längsten "James Bond"?

Daniel Craig: Am längsten "James Bond"?

19.12.2011 > 00:00

Daniel Craig könnte der "James Bond"-Darsteller werden, der den Agenten am längsten verkörpert hat - Produzent Michael G. Wilson verriet jetzt, dass er den Schauspieler gern noch für fünf weitere Filme verpflichten würde. Der Schauspieler war bis jetzt in den Filmen "James Bond 007 - Ein Quantum Trost", "James Bond 007 - Casino Royale" und dem aktuellen Streifen "Skyfall" zu sehen und wenn es nach Produzent Wilson geht, könnte er auch gleich für fünf weitere Filme unterschreiben. Bis jetzt hält Roger Moore mit sieben Filmen den Rekord, auf Platz zwei liegt Sean Connery, der den Agenten sechsmal verkörperte. Wilson verriet jetzt der britischen Zeitschrift "People": "Daniel war bis jetzt ein fantastischer 'Bond', er ist ein grandioser Schauspieler und ein toller Kerl. Die Fans lieben ihn und ich könnte mir keinen besseren Schauspieler für die Rolle vorstellen. Ich würde gerne sehen, dass Daniel Rogers Rekord bricht. Viele Leute sagen, dass Daniel seit Sean Connery ihr liebster 'Bond' ist und ich kann ihnen da nicht widersprechen." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion