Daniel Küblböck war bei "Let's Dance" verwirrt.

Daniel Küblböck: Heißes Nackt-Selfie bringt Fans ins Schwitzen

08.08.2014 > 00:00

© Facebook

Heidi Klum macht's, Miley Cyrus auch, Rihanna sowieso: Nackt-Selfie stehen bei den Stars momentan hoch im Kurs.

Jetzt springt einer mit auf den Zug auf, von dem man das noch vor einiger Zeit wohl am allerwenigsten erwartet hätte...

Daniel Küblböck (28), ehemaliger DSDS-Paradiesvogel, ist offenbar zum wahren Sexgott mutiert - und zeigt das auch!

In den vergangenen Wochen postete er bereits mehrere sexy Selfies. Nun legte er noch mal nach und präsentierte sich quasi nackt bei Facebook.

"It's so fucking hot here. 28 Grad heute Abend! Oh my god", schrieb er zu dem Bild, das ihn offenbar nur mit einem knappen Slip bekleidet zeigt.

Es drängt sich jedoch der Verdacht auf, dass der Sänger die Möglichkeit nur zu gerne nutzt, um seinen Body enthüllen. Bei seinen Fans kommt die Nackt-Offensive jedenfalls gut an. "Heißer geht's nimmer...", "Mir gefällt das Bild, du kannst es dir leisten!", "Ein heißes Foto von einem schönen Mann mit einem schönen Körper und einem wunderschönen Gesicht", "Sexy and hot as hell", "Respekt", lauten die Kommentare.

Sein Spaßvogel-Image hat Daniel Küblböck damit wohl ein für alle Mal abgelegt...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion