Endlich eine Auszeit nach dem harten Tanztraining

Daniel Küblböck zeigt intimes Bettselfie mit seinem Freund Robin

21.05.2015 > 00:00

© Facebook / Daniel Küblböck

Für das Siegertreppchen bei "Let's Dance" hat es leider nicht gereicht für den ehrgeizigen Daniel Küblböck. Mit Otilie Mabuse tanzte er was das Zeug hielt und trainierte hart.

Nun hat er endlich wieder Zeit sich von den Strapazen zu erholen und mal richtig auszuspannen. Und das tut er auch und am liebsten natürlich mit seinem Freund Robin. Auf Facebook sehen wir die zwei kuschelig im Bett liegen. Dazu schreibt der ehemalige DSDS-Star: "Mein Freund und ich wünschen der Minh-Khai nur das beste für diese Woche. Du bist für uns jetzt schon die Gewinnerin. Kiss."

Ehrgeiz hin oder her, wenn man so verliebt zu Hause empfangen wird, dann lässt sich auch die Show-Niederlage ganz gut verkraften.

Bislang gab Daniel nur wenig von seinem Beziehungsleben preis. Vor einigen Wochen tauchte dann erstmals sein Freund Robin im Musikvideo von "Save My Heart" auf. Darüber hinaus hielt sich das Paar zu ihrer Beziehung dennoch sehr bedeckt.

Mit diesem liebevollen Bettselfie machen sie einen weiteren Schritt in Richtung Öffentlichkeit.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion