Daniel Küblböck mit dunkleren Haaren.

Daniel Küblböck zeigt seine neue Frisur

04.05.2015 > 00:00

© Facebook / Daniel Küblböck

Daniel Küblböck hat sich zu einem Meister der Verwandlung gemausert. Der "Let's Dance"-Kandidat zeigte sich nun wieder mit einem neuen Look. Er war beim Friseur und hat sich für eine andere Haarfarbe entschieden.

Vorher waren seine Haare Eidotter-Blond, jetzt sind sie wieder dunkelbraun. Das hat angeblich auch einen guten Grund: "Möchte nächste Woche einen Neustart", kündigte der Ex-DSDS-Teilnehmer an. In der vergangenen Folge von "Let's Dance" musste er zittern. Mit den brünetten Haaren will er wohl auch in der Tanzshow nochmal neu durchstarten und künftig nicht mehr zu den Wackel-Kandidaten zählen.

Die Fans sind begeistert von der optischen Veränderung: "Sieht super aus!"

"Diese Haarfarbe schmeichelt deinem Gesicht, hast du gut entschieden. Das Blonde, mal hell, mal dunkel, hat deine Persönlichkeit eher gedämpft", so der Kommentar eines engagierten Fans. Mit so viel Unterstützung sollte es doch ein Leichtes sein, in der kommenden Woche einen super Tanz aufs Parkett zu legen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion