Daniel Radcliffe: Gegen Mobbing

Daniel Radcliffe: Gegen Mobbing

23.02.2012 > 00:00

Daniel Radcliffe setzt sich jetzt gegen Mobbing ein und ist das Gesicht einer neuen Fernsehkampagne für die Opfer. Der "Harry Potter"-Star versucht schon lange die Aufmerksamkeit auf das Trevor Projekt zu lenken, einer Organisation, die sich für homo- und bisexuelle Teenager einsetzt. Dank seines Einsatzes wurde er 2011 mit dem Hero Awards ausgezeichnet. Jetzt erscheint Radcliffe in einer Fernsehkampagne, in der er Teenager ermutigt, sich Hilfe zu suchen, sollten sie Opfer von Mobbing sein. Er sagt in dem Spot: "Hi, Ich bin Daniel Radcliffe und ich glaube, dass sich Hilfe zu suchen, das mutigste ist, was eine Person tun kann. Wenn ihr Hilfe braucht, wendet euch an die Trevor Lifeline... es ist kostenlos und vertraulich." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion