Daniel Radcliffe lässt die Hüllen fallen

Daniel Radcliffe lässt die Hüllen fallen

01.02.2012 > 00:00

Daniel Radcliffe lässt keine Gelegenheit aus seine Fans zu überraschen - in seinem neuen Film "Kill Your Darlings" wird er komplett nackt durchs Bild laufen. Der junge "Harry Potter"-Schauspieler hatte sich schon für seine Rolle in "Equus" auf der Bühne in London und New York ausgezogen, nun will er das auch vor einem noch größeren Kinopublikum tun, in einer Verfilmung des Allen Ginsberg-Stücks unter der Regie von John Krokidas. Der Filmemacher hat Radcliffe auch schon vorsorglich gebeten sein Schamhaar nicht zu stutzen. Daniel Radcliffe: "Ich hatte gerade ein Gespräch mit dem Kerl, der mein neues Projekt inszeniert. Es ist da vermutlich ein bisschen nackte Haut drin und er sagte zu mir 'Nur um sicher zu gehen, wenn du nackt zu sehen bist, keine Kahlschlag. Das sind die 1940er." Radcliffe räumt ein, dass er sich tatsächlich rasieren würde und die Warnung des Regisseurs daher sehr wohl angebracht war. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion