Er hat sich frei geschwommen.

Daniel Schuhmacher: "Ich befreie mich von diesem Marionetten-Klischee"

11.11.2013 > 00:00

Als DSDS-Sieger war Daniel Schuhmacher einer von vielen, der beliebige Songs singen musste, um sich vor allem in Dieter Bohlens Gunst zu singen.

Für qualitativ hochwertige Musik bedarf es dann aber einer Trennung vom Poptitanen und siehe da. Daniel Schuhmacher kann auch anders.

Mit seinem neuen Album "Diversity" liefert er Lieder, die ein Stück von ihm selbst erzählen, keine Retorten-Texte mehr.

Im Interview mit InTouch Online erzählte uns Daniel von der Liebe seiner Fans, seiner Zeit bei DSDS und Dieter Bohlen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion