Daniela Katzenberger bewies als Wedding-Planerin schauspielerisches Talent

Daniela Katzenberger beweist Schauspieltalent

07.05.2013 > 00:00

© Vox

Im eigenen Liebesleben läuft es bei Daniela Katzenberger gerade alles andere als rund. Bereits im Februar beendete sie ihre Beziehung zu Geschäftsmann Frank und ist seitdem wieder Single.

Das hält die Blondine jedoch nicht davon ab, Wedding-Planerin für ein anderes Pärchen zu spielen. In "Daniela Katzenberger - natürlich ganz in Weiß", einer leichten Abwandlung ihrer erfolgreichen Doku-Soap "natürlich blond", hilft die 26-Jährige Anja und Markus aus Bottrop bei der Planung ihrer Hochzeit.

Und beweist dabei ungeahntes schauspielerisches Talent. Der Fernsehstar lässt das Paar, das mit einem Hochzeitsbudget von gerade einmal 800 Euro auskommen muss, nämlich in dem Glauben, dass sie die geplante Feier nur unwesentlich verändern wolle und zwar mit so einfachen Mitteln wie Lichterketten und Tischdecken im eigentlich viel zu dunklen Partykeller. Dani geht sogar noch einen Schritt weiter und versichert dem sichtlich enttäuschten zukünftigen Ehepaar, dass sie auch die Hochzeitstorte selbst backen wolle.

Umso überraschter sind Anja und Markus dann an ihrem großen Tag. Das ahnungslose Paar wird von Daniela nämlich mit einer absoluten Traumhochzeit überrascht - von dunklem Partykeller und selbstgebackenen Kuchen keine Spur. Stattdessen gibt es eine riesige Feier, eine mehrstöckige Torte vom Konditor und sogar eine emotionale Rede von der schauspielerisch so begabten Wedding-Planerin höchstpersönlich.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion