Daniela Katzenberger erkundet früheres Leben

Daniela Katzenberger erkundet früheres Leben

30.08.2012 > 00:00

Daniela Katzenberger hat Großes vor - sie wird in neuen Folgen ihrer Doku-Sendung erforschen, ob sie schon einmal gelebt hat. Die wohl bekannteste Blondine Deutschlands geht auf Spurensuche in der Vergangenheit. Wie der Sender "VOX" nun in einer Vorabmeldung zum Start der neuen Staffel "Daniela Katzenberger - Natürlich blond" bekanntgab, wird Kult-Blondine Katzenberger in den neuen Folgen erkunden, ob sie schon einmal gelebt hat. Dabei hat Daniela Katzenberger ganz genaue Vorstellungen davon, wie ihr früheres Ich gelebt haben könnte: "Wenn ich es mir aussuchen könnte, wäre ich vielleicht gerne ein reiches Burgfräulein oder ein König gewesen. Oder so ein ganz einfaches Bauernmädchen", erklärt die "Katze", die sich auf eine sogenannte "Rückführung" einlässt, um dem Geheimnis auf den Grund zu gehen. "Ich glaube, das geilste Leben wäre eines als Staubsauger. Man steht nur rum, bekommt immer den Beutel geleert und wird ab und zu an die geile Nachbarin verliehen", scherzt sie. Die neuen Folgen ihrer Sendung können Fans der Katzenberger ab dem 9. Oktober sehen. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion