Daniela Katzenberger: Die Hochzeit ihrer Mutter Iris wird allen noch lange in Erinnerung bleiben

Daniela Katzenberger: Hochzeits-Drama bei Mama Iris!

26.06.2013 > 00:00

© Wenn

Es sollte der schönste Tag im Leben von Iris Klein (46), der Mutter von Daniela Katzenberger (26) werden. Doch dann kam alles anders, wie man gestern in der neuen Staffel von "Natürlich blond" sehen konnte.

In Las Vegas wollte sie ihrem Mann Peter Klein (45) nach zehn Jahren erneut das Ja-Wort geben. Alles war vorbereitet: Die Kapelle reserviert, die Hochzeitsplanerin bestellt und selbst ein Fake-Elvis stand schon bereit, um die Braut zum Altar zu führen. Doch dann kam die Hochzeitsrede...

Die deutsche Auswanderin und Hochzeitsplanerin Petra sollte Iris und Peter trauen und hatte für die Predigt extra ein Gedicht rausgesucht. Doch vielleicht hätte sie das besser vorher mit dem Brautpaar besprochen. Denn mit ihren Zeilen bewies sie leider, dass gut gemeint, noch lange nicht gut gemacht heißt. Statt romantischer Worte und besten Wünschen, beleidigte Petra die Beiden eher mit Sätzen wie diesen: "In ihren Gesichtern hat das Leben kleine Linien und Falten hinterlassen" oder "Ihre Körper mögen durch die Jahre geschwächt und ermüdet sein." Ziemlich uncharmante Worte, die wohl kein Brautpaar gerne hört.

Auch bei Daniela Katzenberger kam das Gedicht gar nicht gut an. Doch anstatt ihren Eltern beizustehen, machte sie sich mehr Sorgen um die Hochzeitsplanerin. Denn die Katze wusste, dass Mama Iris innerlich brodelte: "Ich hab echt gedacht, die rastet aus und bricht ihr die Nase."

Doch dazu kam es Gott sei dank nicht. Das Brautpaar hatte an diesem besonderen Tag nur Augen füreinander und genoss trotz der kleinen Panne die restliche Zeremonie. Aber so schnell wird diese Hochzeit sicher niemand vergessen!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion