Daniela Katzenberger - Brautkleid-Demütigung

Daniela Katzenberger: Ihr Hochzeitskleid war nicht die wertvollste Spende

25.11.2016 > 11:28

© Facebook / Daniela Katzenberger

Es geht um den guten Zweck. Keine Frage. Am Ende wird niemand danach fragen, wessen Gegenstände am teuersten versteigert wurden. Doch bei Daniela Katzenberger ging es schließlich um ihr Hochzeitskleid. Ein wirklich emotionaler Gegenstand, den Dani für den RTL Spendenmarathon hergab.

„Es ist schon so, als ob dir jemand den linken Arm amputiert, aber ich bin ja Rechtshänderin“, scherzte Daniela davor noch. „Du hängst natürlich schon dran, aber du weißt als Frau, dass du dich irgendwann davon verabschieden musst, denn du wirst es nie wieder tragen.“ 

Da könnte man schon verstehen, dass es die Katze einigermaßen schmerzt, dass ihr geliebtes, pompöses Hochzeitskleid 7000 Euro in die Kasse bracht, während das "Let's Dance"-Piraten-Kleid von Victoria Swarovski für 8500 Euro den Besitzer wechselte. Spende hin oder her, aber das wird sich für Dani sicher nicht gut angefühlt haben.

"Leute, wie cool ist das denn! Das Kleid wurde für 8.500 Euro ersteigert. Wahnsinn! Tausend Dank an die Spenderin", freute sich hingegen Victoria auf Facebook.

 

 

TAGS:
Bikini
 
Preis: EUR 17,89 Prime-Versand
Holz-Sonnenbrille
UVP: EUR 59,90
Preis: EUR 39,90 Prime-Versand
Sie sparen: 20,00 EUR (33%)
Tischventilator-Powerbank
UVP: EUR 11,99
Preis: EUR 8,59 Prime-Versand
Sie sparen: 3,40 EUR (28%)
Lieblinge der Redaktion