Daniela Katzenberger lobt Pamela Anderson

Daniela Katzenberger lobt Pamela Anderson

09.08.2012 > 00:00

Daniela Katzenberger hat es nicht nötig, gegen Pamela Anderson zu wettern - sie bleibt angesichts der Lästereien gegen ihren Look cool. Die Berufsblondine, die durch die Sendung "Goodbye Deutschland - Die Auswanderer" bekannt wurde, hat sich jetzt zu den Kommentaren geäußert, die Ex-"Baywatch"-Darstellerin Pamela Anderson in einem Interview zu ihrem Outfit machte. Statt sich zickig zu geben, erklärt sie: "Pam war ab dem 13. Lebensjahr mein großes Vorbild. Ich finde sie heute noch toll, auch wenn sie meinen Look nicht mag. Ihre Hupen im roten Badeanzug sind bis heute der Hammer." Die wohl bekannteste Blondine der Welt hatte in einem Interview mit dem Magazin "Grazia" zuvor erklärt, Katzenberger habe einen Look, der in den 80ern stehengeblieben sei. "Ist die altmodisch, ihr Look ist total 80er-Jahre. Das würde ich heute nie so tragen. Ich würde auch nie roten Lippenstift benutzen", lästerte Anderson, die auch an den ihrer Meinung nach zu dünnen Augenbrauen der "Katze" etwas auszusetzen hatte. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion