Daniela Katzenberger hat eine pikante Vergangenheit

Daniela Katzenberger: Neue Nackt-Fotos im Internet aufgetaucht!

15.07.2013 > 00:00

© duw-shop

Achtung, die "Katze" zeigt ALLES - und das ist bestimmt nicht jugendfrei...

Dieses Video würde Daniela Katzenberger (26) bestimmt am liebsten vernichten - immerhin ist es der Beweis dafür, WIE weit sie für den Fame gegangen ist.

Als die Blondine in der Vox-Sendung "Goodbye Deutschland" berühmt wurde, hat sie bereits eine ziemlich bewegte TV-Vergangenheit hinter sich, von der sie heute nicht mehr gerne spricht. Dumm nur, dass das Internet nichts vergisst...

Auf der Video-Plattform "MyVideo" ist jetzt ein sexy Clip aufgetaucht, der Daniela Katzenberger beim Nackt-Shooting für den Sender "Sport 1" zeigt. Splitterfasernackt, in anzüglichen Posen und mit noch unoperierten (!) Brüsten rekelt sich die "Katze", die damals noch Daniela Denise genannt wurde, vor der Kamera. Zuerst trägt sie noch ein rosafarbenes Negligé - aber am Ende fällt auch das.

Erstaunlich schüchtern wirkt Daniela Katzenberger hingegen im Interview - von ihrem lockeren Mundwerk ist noch nichts zu erkennen. "Am Anfang war's ein bisschen komisch, aber man wird ja auch nicht von jedem angestarrt", erklärt sie. "Es sind alle total nett, lockere Atmosphäre. Am Ende des Tages vergisst man das. Man würde nackt die Tür rauslaufen und würde es gar nicht mehr merken."

Die anrüchigen Bilder sind dem "Natürlich blond"-Star heute total peinlich - dabei sind sie nicht ihre einzige Jugendsünde. 2006 hat Dani auch für das Herren-Magazin "FHM" nackt posiert, und auch als Seite-1-Girl in der "Bild" war sie zu sehen.

Heute überzeugt Daniela lieber mit ihrer großen Klappe als mit nackten Tatsachen. Aber es sieht so aus, als würde sie die Vergangenheit immer wieder einholen...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion