Daniela Katzenberger träumt von eigener Wäsche-Linie

Daniela Katzenberger träumt von eigener Wäsche-Linie

27.04.2012 > 00:00

Daniela Katzenberger würde gerne Dessous entwerfen - der Reality-Star hat bereits eigene Schuhe und Mode im Angebot. Die wohl bekannteste Blondine Deutschlands hat bereits ihre eigene Schuh-Kollektion ins Leben gerufen und verriet jetzt zu Gast beim Fernsehsender RTL, dass sie auch gerne Unterwäsche unter ihrem Namen an die Frau bringen würde. "Ein ganz ganz großer Wunsch ist es, eine Unterwäschekollektion zu haben. Ich hab ja auch Schuhe und Klamotten gemacht, weil ich selbst immer Probleme habe, grad mit den 'Möppes'", gab sie im Gespräch zu verstehen. Über ihre Mode-Kollektion, die der Reality-TV-Star im vergangenen Jahr auf den Markt brachte, sagte die Berufsblondine damals, ihre Entwürfe seien "sehr stylish, sehr sexy, sehr feminin und nie zu billig." Weiter verriet sie, dass sie vor allem darauf achtete, auch Frauen mit Kurven glücklich zu machen. "Meine Mama hat zu mir gesagt: 'Kind, egal, was du machst, guck, dass auch ne größere Größe für die Frauen mit den Kurven und dem dickeren Poppes dabei ist.'" © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion