Dannii Minogue bestätigt Trennung von Lebensgefährten

Dannii Minogue bestätigt Trennung von Lebensgefährten

04.04.2012 > 00:00

Dannii Minogue hat nun bekanntgegeben, dass sie wieder Single ist, nachdem schon lange Gerüchte um eine mögliche Trennung von ihrem Lebensgefährten kursierten. Die kleine Schwester von Kylie Minogue hat jetzt die Trennung von ihrem Lebensgefährten und Vater ihres Sohnes, Kris Smith bestätigt. Via Twitter schrieb die Sängerin: "Es macht mich sehr traurig, euch zu sagen, dass Kris und ich uns getrennt haben. Wir sind uns noch immer wichtig und bitten in dieser komplizierten Zeit um Privatsphäre, vor allem für unseren Sohn Ethan, der unsere oberste Priorität bleibt." Auch Smith nutzte die Plattform, um zu bestätigen: "Dannii und ich empfinden noch immer freundschaftliche Liebe und Respekt für einander und auch, wenn es nicht geklappt hat, so haben wir doch einen wunderbaren Sohn, den wir beide lieben." Das Paar kam im Sommer 2008 zusammen, nachdem sich die beiden auf Smiths 30. Geburtstagsparty kennengelernt hatten. Ihr gemeinsamer Sohn kam im Juli 2010 zur Welt. © WENN

Lieblinge der Redaktion