Dannii Minogue: Schluss mit "X Factor"

Dannii Minogue: Schluss mit "X Factor"

16.05.2011 > 00:00

Dannii Minogue hat jetzt kurz vor dem Start der neuen Staffel ihren Jury-Posten bei der britischen Talentshow "X Factor" aufgegeben. Die Sängerin war seit 2007 in der Jury von Simon Cowells Talentshow, doch jetzt hat sie ihren Platz geräumt. Die Show kollidiert mit den Dreharbeiten für die australische Show "Australia's Got Talent", wie Minogue jetzt erklärt hat: "Ich bin so enttäuscht, dass ich dieses Jahr nicht bei 'X Factor' in der Jury sitzen kann. Ich werde die Show und das tolle Team vermissen. Leider kollidieren die 'X Factor'-Castings mit den Live-Shows in Australien." Eigentlich sollten die Dreharbeiten bereits am Mittwoch beginnen, wurden jetzt jedoch abgebrochen." © WENN

Lieblinge der Redaktion