Danny Devitos Ehe ist gerettet!

Danny Devitos Ehe ist gerettet!

15.03.2013 > 00:00

Danny Devito ist wieder mit seiner Frau Rhea Perlman zusammen - das Paar arbeitete nach einigen Turbulenzen hart an seiner Ehe. Der 68-Jährige, der Perlman 1982 heiratete, hatte sich 2012 von der Komikerin getrennt, soll sich jedoch Berichten der Entertainmentseite "Radar Online" zufolge angestrengt haben, seine Liebste zurückzugewinnen. "Danny hat Himmel und Hölle versetzt, um Rhea zurückzugewinnen", weiß ein Bekannter des Paares zu berichten. "Es hat geklappt. Er hat sie mit Spa-Besuchen verwöhnt, hat sie zum Essen ausgeführt und dafür gesorgt, dass sie sich wieder besonders fühlt." Die Bemühungen des "Twins"-Stars haben anscheinend Früchte getragen. "Es war wichtig, Danny hat Rhea immer für selbstverständlich gehalten und ihre Ehe ist dadurch schal geworden. Sie haben kaum etwas gemeinsam gemacht und er war ständig abgelenkt, weil er 'It's Always Sunny in Philadelphia' gedreht hat", spricht der Insider auf die Sitcom des Schauspielers an. Das Paar hatte sich mit der Scheidung Zeit gelassen, da es noch an seiner Ehe arbeiten wollte und beide haben nun keinen Bedarf mehr für die Scheidungspapiere. "Die Ehe ist gekittet. Danny hat keine bessere Freundin auf dieser Welt als Rhea. Sie sind das perfekte Paar, haben denselben Sinn für Humor und sind wie füreinander gemacht." © WENN

Lieblinge der Redaktion